fbpx
Passend zu meinem Fahrradsitzüberzug von hier, zeige ich euch heute ein bei uns sehr beliebtes Täschchen! Die Lenkertasche für das Laufrad.
Wie schon erwähnt, liebe ich den Stoff… Da mein Großer ein grünes Laufrad hat, hat er schon im letzten Jahre eine Lenkertasche daraus bekommen. Er sammelt gerne alles was er findet (Kennt ihr das Phänomen??? Jede Hosentasche ist bei uns mit Sand gefüllt, weil er alles darin aufbewahrt… Das geht oft leider nichtmal beim Waschen vollständig raus! Ich spiele mit dem Gedanken, ihm eine Sammeltasche für den Kindergarten zu nähen. Vielleicht findet er das so toll, dass die Taschen sauberer bleiben…)
Der Schnitt ist ein Freebook von Erbsenprinzessin. Ich habe entweder irgendwo die Nahtzugabe vergessen, oder sonst einen Fehler eingebaut. Die Klappe ist nicht ganz so breit wie die Öffnung der Tasche. Das fällt aber kaum auf und stört bei der Verwendung der Tasche nicht. Im Gegenteil: So können gesammelte Schätze direkt eingeladen werden, ohne jedesmal die Klappe auf zu machen.
Die Tasche wird anstelle des Lenkerschutzes angebracht und sollte daher gefüttert werden. Ich habe hierzu einfach dicke Volumenvliesreste verwendet.

 

Als Kombistoff zu den Prilblumen habe ich einen roten Baumwollstoff in meinem Fundus gehabt. Die Lenkertasche wird mit zwei Klettstreifen befestigt und hält gut.
Ich kann die Anleitung weiter empfehlen, allerdings mit Sorgfalt wegen der Klappe. Wo genau da mein Fehler war, weiß ich leider nicht.
Eine schöne Herbstwoche wünsche ich euch!
Eure Julia
__________
Schnitt: Fahrradkorb von Erbsenprinzessin
Material: Klettband, rote Baumwolle aus meinem Fundus, beschichtete Baumwolle vom Stoffmarkt
Verlinkt bei: Creadienstag, HOT, Dienstagsdinge, Made4Boys

4 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü