fbpx

Ich mag Taillenröcke! 

Ein unkompliziertes Outfit, super bequem und trotzdem schick.

Die richtige Rockform zu finden bei gekaufter Kleidung fiel mir nicht immer leicht… Gut, dass ich selber nähen kann. 😉
Es musste ein schlichter Rock her, der sich gut kombinieren lässt. Passend dazu hatte ich 50 cm leichten Jeansstoff im Schrank.

Der Schnitt ist selbst gebastelt. Ganz einfach mit zwei Rechtecken, die in der Taille mit einem Gummiband gerafft werden. Alles in allem ein schnelles Projekt mit Suchtfaktor…

Wie immer mit kleinem Extra! Ohne so einen Hingucker gehts ja inzwischen bei mir nicht mehr…

Jetzt brauche ich dringend Frühling, damit wir uns hier endlich mal von der Krankheitswelle verabschieden können. Zum Glück muss ich hier nur schreiben, meine Stimme ist etwas angeschlagen und ich huste vor mich hin… Drum bleibt es heute auch etwas kürzer und ich husche schnell ins Bett!

Habt ihr Interesse an einem kleinen Tutorial mit den Maßen wie ihr euch auch so einen Rock nähen könnt? Wenn ja lasst es mich wissen… 🙂

Bleibt gesund und munter,
Eure Julia

______________________________________________________________

Schnitt: Eigener Entwurf
Stoff: leichter Jeansstoff aus meinem Stofffundus
Verlinkt bei: RUMS

10 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü